top of page

Der Fussball und ich? Zwei, die ab jetzt zueinanderpassen.

Aktualisiert: 28. Okt. 2022

💯 Damit DenkanstĂ¶ĂŸe leichter in Erinnerung bleiben.


Wie Du mit einem Fussball spielerisch die Aufmerksamkeit auf ein Thema lenkst und damit leichter neue Wege ausprobierst.






  • „Das haben wir immer schon so gemacht!“

  • „Das geht nicht!“

  • „So kann das doch gar nicht funktionieren!“

  • „Was DU schon wieder denkst!“

Diese SÀtze sind uns sehr gelÀufig, oder?

Manchmal rutschen sie uns auch selbst raus, richtig? Vielleicht gerade deshalb, weil wir gewohnt sind, Dinge genauso zu tun, wie wir sie gerne machen. Schließlich hat es doch bisher gut funktioniert, oder?

Stimmt. Doch heutzutage lĂ€uft vieles schneller und hektischer. Wir sind es oft gar nicht mehr gewohnt, fokussiert zu arbeiten. Wir sind vielen Reizen ausgesetzt: Handy, E-Mail, Youtube, Google, Meetings, GesprĂ€che 
 und dann sollen wir noch fokussiert an einem bestimmten Thema arbeiten? Seufz. Wieder ein Tag vorbei und Du hast das GefĂŒhl, Du hast nichts weitergebracht?

Was kannst Du als FĂŒhrungskraft tun, um wieder Ruhe in dein Team und die ArbeitsablĂ€ufe zu bringen? Einen Anker zu setzen, damit das Boot im ruhigen Hafen bleibt und die Mannschaft fokussiert an einem Thema arbeiten kann, das dann auch jedem MERKwĂŒrdig in Erinnerung bleibt?

Wege gibt es sicher viele, doch einen Weg, den ich im Zuge meiner „Eulenverleihung im Mai 2022“ beim #bdvt kennengelernt habe, gefĂ€llt mir besonders gut:


Mit den „coolen FussbĂ€llen“ von #rasenreich.

Es gibt 2 BĂ€lle, die #rasenreich Corpus nennt:

  • Einer davon ist eckig oder trapezförmig (Corpus II),

  • der andere oval (Corpus I).

Mit „Corpus“ hat #rasenreich - Dirk Scheffer den europĂ€ischen Trainingspreis in Gold gewonnen, denn es ist


“Ein “Kopf-öffnendes” Tool, bei dem der Corpus zum Reminder wird und immer wieder an die notwendige FlexibilitĂ€t des Denkens erinnert.” (Jury New Tool 4 New Work, Auszug aus der Homepage von rasenreich.com)

Wie gewinnst Du mit der Corpus-Methode mehr Ruhe UND FlexibilitĂ€t im FĂŒhrungsalltag?

Zuerst spielen sich die Teilnehmer:innen den normalen Fussball zu. "Er" steht fĂŒr das BewĂ€hrte, Bekannte. Das passgenaue Zuspielen gelingt sehr leicht, so wie wir mit Altbekanntem umgehen. Dann kommt der "Neue", der Corpus ins Spiel - in Trapez- oder Eiform, der sich ganz anders verhĂ€lt, als wir es gewohnt sind. Die Teilnehmer:innen zweifeln, andere sind angespornt, wollen weil gleich ausprobieren, wie das Spiel nun gelingt. Genauso, wie wir es auch im FĂŒhrungsalltag gewohnt sind, oder? Doch gegen Ende des Spiels zeigt sich, dass die Spielenden sich entsprechend anpassen und flexibler agieren können. Anschließend werden die Erfahrungen reflektiert und ins TagesgeschĂ€ft ĂŒbertragen.


Warum wirkt der Einsatz der Corpus-Methode als MERKwĂŒrdiger Anker?

Durch das Erleben des "Altbekannten" mit dem normalen Fussball und dem Wechsel auf den Corpus, der fĂŒr "das Neue" steht, haben die Teilnehmer:innen einen AHA-Effekt. Das Neue wirkt weniger bedrohlich, sie entdecken, dass der Umgang sogar die Begeisterung wecken kann. So lassen sich unangenehme GefĂŒhle, die oft mit VerĂ€nderungsprozessen und Denkblockaden auflösen.


Wird der Corpus anschließend im BĂŒro platziert, gibt es dann den MERKwĂŒrdigen Anker, der die Emotionen aus dem Training in Erinnerung ruft.

Text, auszugsweise aus der Fachzeitschrift: Training aktuell 07/2022.


Das GesprĂ€ch mit Susann MĂŒller von #rasenreich ĂŒber die Corpus-Methode von Dirk Scheffer hat mich so begeistert, dass auch unsere Fussballmannschaft in der Gemeinde davon profitiert:

  • Einerseits mit mentalen Inputs aus der „Berufswelt“ und wie damit das Fussballteam stĂ€rker wird und

  • anderseits trainiert das Team nun zusĂ€tzlich mit den "coolen FussbĂ€llen - dem „Corpus I und II“. Denn da hat der Corpus im Training nochmals einen wesentlichen Effekt!


Was ist der Nutzen fĂŒr das Fussballteam?

Die Fussballmannschaft hat einen wesentlichen Vorteil gegenĂŒber der Businesswelt: Die Spieler kommen bereits mit Begeisterung ins Training und der Teamgeist ist da ;-).

  1. Diesen Spaß verstĂ€rken wir nun – einerseits mit kurzweiligen, mentalen Impulsen UND den Corpus-BĂ€llen.

  2. Das Training mit CORPUS zwingt den Spieler, andere Bewegungen durchzufĂŒhren, als er ursprĂŒnglich geplant hat. Die Koordination und ReaktionsfĂ€higkeit des Spielers wird dadurch trainiert. Die Bewegungsmuster, auf die der Spieler zurĂŒckgreifen kann, wird erhöht! Mehr dazu bei Dirk Scheffer und auf der Webseite von rasenreich.

  3. Die mentalen Impulse machen die StĂ€rken und die Ziele der einzelnen Spieler sichtbar. Wir visualisieren die Power des Teams und machen die 5 SĂ€ulen fĂŒr den Aufstieg in die nĂ€chste Liga klar und transparent. Wir schaffen eine entspannte AtmosphĂ€re in der Vorbereitung und kreieren eine Geheimformel, wie wir uns bei zu viel Gegentoren gegenseitig motivieren!

Spaß hatten wir beim ersten Training mit dem USV Trummer Burgauberg-Neudauberg.


Auch das Vorstandsmitglied Gerald Heuberger probiert mit Sonnenbrille und schickem Schuhwerk den "Corpus I und II" von rasenreich. Trainer Philipp Hanfstingl und die Mannschaft vom USV Trummer Burgauberg-Neudauberg stelle ich Dir in den nÀchsten Wochen noch nÀher vor :-).



Doch CORPUS I und II sind vielfÀltig einsetzbar!


Denn er wird mich auch in meinen Online-Trainings begleiten und einen Platz bei Team- und FĂŒhrungsausbildungen finden.


Was davon nimmst Du Dir von diesem Blogbeitrag mit?


Was denkst Du, wie kannst Du diesen Fussball, diesen - Corpus - fĂŒr Dich und Dein Team einsetzen?

Dann lass uns doch telefonieren. Wir – Susann MĂŒller, Dirk Scheffer von Rasenreich und auch ich - stehen Dir zur VerfĂŒgung.

Unbezahlte Werbung: Weil ich einfach begeistert bin, hier der Link zum Shop.

 

Mein Name ist Monika Keil, Deine Ansprechpartnerin fĂŒr Deine Aus- und Weiterbildung. Wir gestalten Dein individuelles Konzept, ob Online, PrĂ€senz oder als Blended-Learning Seminar.


  • Was Kunden ĂŒber uns sagen, liest Du hier.

  • Wir stehen als Dein Aus- und Weiterbildungspartner zur Seite. Auf dieser Seite findest Du einen Auszug unserer Trainingsangebote. Diese Seminarinhalte sind derzeit sehr gefragt: agil fĂŒhren, Meetings moderieren, leichter prĂ€sentieren, MS-Teams spielerisch entdecken, Humor im Alltag, Konflikte vermeiden, mental stĂ€rker werden, wertschĂ€tzende Kommunikation.​

  • Dein Team stellt sich hier vor.




123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page