VIP-Bereich Fussballteam.

Fußball spielen

Was erwartet dich?

Im VIP Mitgliedsbereich.

Du findest hier die Unterlagen, die wir gemeinsam bearbeiten.

"Positives Denken alleine reicht nicht aus. "

Im Fussball ist Kreativität und schnelle Problemlösung gefragt! Ob ein Spiel erfolgreich wird, liegt daran, wie schnell Du Dich auf eine neue Situation einstellen kannst. Lass uns diese Fähigkeit schärfen, indem wir uns mental und körperlich anders, MERKwürdig, vorbereiten.

Los gehts! Viel Freude beim Nachlesen und Nachschauen, Monika

Blog_Rasenreich_MonikaKeil.jpeg
Team_Säulen.heic

Unsere 5 Saeulen

 
sind definiert ...

... jetzt geht es weiter! Im ersten gemeinsamen Treffen haben wir jene 5 Säulen besprochen, die uns zum großen Ziel führen werden: "Wir wollen aufsteigen". In den nächsten Einheiten arbeiten wir weiter:

 

  • Welches Etappenziel nehmen wir uns vor? Doch was und wie genau trägt jeder dazu bei? Einen Spielerbogen zum Download findest Du hier. Monika nimmt den Bogen für Dich auch am 02.08.2022 zum Training mit.

  • Wie bereiten wir uns auf ein Spiel vor? 

  • Wie gehen wir mit Fehlern um?

  • Wie motivieren wir uns, wenn wir "hinten liegen"?

  • Was hindert uns (noch)?

  • Wie beleben wir den Teamgeist?

Trapez und Ei

 
... zwei Bälle, die stören?

Die Welt des Sports ist im Wandel und steht vor neuen Herausforderungen. Wir sind durch Social Media abgelenkt. Der schicke, gepflegte Rasen macht alles sichtbar und leicht einschätzbar. Flugrichtung, Aufkommen und Springen des Balls sind stets vorhersehbar. Die impulshaften, quirligen und kreativen Elemente fehlen dadurch.

Der Sport braucht innovative Ideen und Vorgehensweisen für TrainerInnen und SpielerInnen, die auch noch Spaß machen und das Spiel beleben. 

Rasenreich ist ein innovativer Sportgerätehersteller und Methodenspezialist für stimulatives Sporttraining. Die Produktserie CORPUS und die CORPUS-Methode werden im Fußball und in allen anderen Sportarten eingesetzt, um die #Reaktion #Koordination #Konzentration #Handlungsschnelligkeit #Entscheidungsfindung #kleineMuskulatur zu trainieren. 

USV_3.JPG

Das Besondere

 
an Corpus (das Trapez und das Ei)?

Der CORPUS und seine Reaktionen sind nicht vorauszusehen. Er reagiert durch seine Form im Verhalten anders und unkontrollierter, als herkömmliche Bälle. Um mit ihm spielen zu können, müssen SpielerInnen umdenken, schneller reagieren, kreativere Einfälle entwickeln, sich auf Neues einlassen können und frischer entscheiden. Ganz nebenbei wird die kleine, heutzutage oft vernachlässigte Muskulatur trainiert. (Quelle: Webseite: www.rasenreich.com)

Schritt 1: Der Vorher-Nachher-Test mit Trapez und Ei

Übung: Platziere 10 Hütchen in einer Linie oder in einem Zick-Zack-Kurs mit einem Abstand von 1,5m zwischen jedem Hütchen. CORPUS wird durch die Hütchen geführt, (zusätzlich möglich: Richtungsänderung am Ende des Slaloms). Hier findest Du Deine Zeit zum Nachlesen.

TRAININGSEFFEKTE:• Verbesserte Ballkontrolle• Verbesserte Auge/Fuß-Koordination• Erhöhte Reaktionsfähigkeit und Aufmerksamkeit• Größerer Bewegungsumfang• Verbesserter fünffacher Blick

Schritt 2: Passspiel mit Trapez und Ei

Übung: Platziere zwei Hütchen im Abstand von 10m. Bei jedem Hütchen steht ein Spieler und CORPUS wird hin und her gepasst. Langsam beginnen und dann das Tempo steigern.

 

TRAININGSEFFEKTE:• Erhöhte Passpräzision• Größere Auswahl an Bewegungsmustern• Verbesserte Übersicht• Verbessert den fünffachen Blick• Schnelleres, direkteres Spiel durch ein erhöhtes Selbstbewusstsein mit dem üblichen Fußball