top of page
Bronze Pure Online Trainings_neu 72 dpi_edited.png
Clever präsentieren

Live-Online-Training

Praesentationen - die fesseln wie ein Krimi

Im geschäftlichen Alltag stellt sich nicht die Frage, ob man präsentiert, sondern lediglich wann, wie erfolgreich und mit welcher Wirkung auf die Teilnehmer*innen. Wer für jedes seiner Fachthemen ein einfaches, aber überraschendes Kurzskript parat haben möchte, ist in dieser Serie genau richtig!

max. 12

Für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen mit Präsentationsverantwortung

4 mal 2 Std. online

Monika Keil

beschreibung

1

Ob aktueller Projektstatus, eigene Ideenvorstellung oder Informationen für die Kollegen bzw. Kolleginnen – im täglichen Business stellt sich nicht die Frage, ob man präsentiert, sondern nur wann, wie erfolgreich und wie gut gekonnt. Mit klarer Kernaussage, der passenden Storyline, aussagekräftigen Visualisierungen und einer klaren Haltung und Sprache kommst Du leichter zum Ziel.


Entwickle Deine Präsentations-Skills weiter!
Im Fokus steht das Handwerkszeug. Rhetorische Stilmittel, abwechslungsreiche Einstiege, klare Argumentationsstrukturen und ein abrundendes Finale, das sicherstellt, dass Präsentation und Inhalt im Gedächtnis bleiben. MerkWÜRDIG vortragen statt betreutes Lesen, wird gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger. Nach diesem Seminar hat jede:r seine bzw. ihre Präsentation unter die Lupe genommen und hat einfache Werkzeuge zur Hand, um den Inhalt des Fachthemas didaktisch zu vereinfachen.

seminarinhalte

Inhalte:

DIE VORBEREITUNG

  • Ohne einem stimmigen Ziel läufst Du in Gefahr, Dich zu verzetteln. Oder – noch schlimmer – Deine Zuhörer:innen verstehen den Gesamtzusammenhang nicht, Deswegen befassen wir uns zum Beginn damit:

  • Warum wird es immer wichtiger, Präsentationen "fesselnd" zu gestalten?

  • Welche Merkmale sollen unsere Präsentationen zukünftig aufweisen Was können wir bei der Vorbereitung bereits beachten? Welche Fragen müssen wir uns stellen?


DER KNACKIGE START

  • Der erste Satz und die Einleitung - meist eine harte Nuss? Was können wir tun, damit wir bereits zu Beginn die Aufmerksamkeit wecken und eine andere Haltung bei den Teilnehmer:innen erreichen?

  • Wie gelingt es, die Verbindung zu Ihren Teilnehmer:innen herzustellen? Du lernst 9 Varianten kennen, die Du für einen magischen ersten Satz verwenden kannst.


DER POINTIERTE HAUPTTEIL

  • Wie baust Du den "Hauptteil" Deiner Präsentation auf, sodass Du auch in 5 Minuten auf den Punkt kommst?

  • 11 unterschiedliche Möglichkeiten erleichtern Dir die Gestaltung - suchen Dir die Variante aus, mit der Du Dein Thema ins "rechte Licht rückst".


DER ENTSPANNTE SCHLUSS

  • Der Schluss, der an den Beginn anknüpft.Gib nach Deiner Präsentation Zeit und Raum für die Umsetzung und laden die Teilnehmer:innen zum Handeln ein.

2

bottom of page