top of page
Phase
Bereich
Ziel

Umsetzung

Meeting

Tägliche Todos für alle visualisieren

Quelle

Kanban

Beschreibung

Wenn es um alltägliche Todos geht, die für alle wichtig sind, verlieren wir als Team den Überblick, was gerade wichtig ist .. und was vielleicht schon gefeiert gehört, weil es erledigt ist ;-). 


Mit dem Kanban-Board gelingt Dir ein visueller Überblick. Ich habe es im Workshop als Orientierung genutzt, was im Plan ist und was wir zum Abschluss tatsächlich erledigt haben.


Im Team kannst Du es nutzen, 

  • um einen Überblick zu geben,  an welche Aufgaben welches Teammitglied im Projekt aktuell gerade arbeitet

  • Als Idee: So gewinnen auch neue Mitarbeiter:innen einen guten Überblick.


,Die 3 Kategorien lauten:

  • in Planung

  • in Arbeit und

  • erledigt


Am Besten verwendet ihr Post-its, die schnell von einem zum anderen “geklebt” werden können.


Jede Aufgabe (auch Arbeitspaket oder Auftrag) wird durch eine Karte repräsentiert. Auf dieser notierst Du das gewünschte Ergebnis und den Verantwortlichen.  

Regeln (Notizen) – „Wie arbeiten wir mit dem Kanban Board?“

Regeln definieren die Arbeit mit dem Kanban Board und werden als kleine Notiz links, rechts oder unter den Spalten verortet. Sie sind von dem Personenkreis erstellt, welcher auch mit dem Board hantiert. 

Dein Nutzen

  • So gewinnt ihr eine schnelle Übersicht der Aufgaben im Team

  • Wichtig sind die Regeln! Sie betreffen beispielsweise die Kommunikation im Team, die Aktualisierung des Boards, den Wechsel einer Spalte, den Umgang mit Konflikten oder das Priorisieren der Aufgaben. Sie reduzieren Missverständnis, sorgen für eine rasche Einarbeitung neuer Personen und prägen ein Wir-Gefühl aus



bottom of page