top of page
Phase
Bereich
Ziel

Ideen finden

Teamentwicklung

In 3 Minuten die Kreativität des Gegenübers nutzen.

Quelle

Inspiriert von Vera Birkenbihl

Drei-Minuten-Regel

Beschreibung

Du hast eine Lösung, einen Gedanken, ein Problem für Dich beschrieben. 


Das Problem dabei: Du befindest Dich in DEINEN vorhandenen Fäden, die sich in DEINEM Wissensnetz befinden. Wenn Du hingegen momentan unbedingt Anregungen und NEUE Impulse von außen nutzen willst, dann ist diese Regel, genau das Richtige für Dich:


  • Vereinbare mit 3-5 Kontakten Deiner Wahl, dass Du sie anrufen und um Ihre Gedanken bitten darfst. 

  • Das ganze dauert 3 Minuten und bedarf keiner großen Floskeln!


Ablauf:

  • Max: 1,5 Minuten: Beschreibe das heutige Thema und stelle Deine Frage, die Deinem Gegenüber hilft, seine Gedanken und Assoziationen schnell zu teilen

  • Jetzt ist Dein Gegenüber dran für 1,5 Minuten: Alles was einfällt ist erlaubt!

  • Du sagst, dass Du zufrieden bist, "wunderbar" und 

  • schließt mit Deinem Dank ab!


Macht euch einen Code aus - so weiß jede:r was gemeint ist und ihr könnt sofort loslegen!

Dein Nutzen

  • Du hast Dir in kurzer Zeit eine andere Perspektive eingeholt, die Du nehmen kannst oder lässt

  • 3 Minuten findet jede:r Zeit

  • Du hast Dir in kurzer Zeit eine andere Perspektive eingeholt, die Du nehmen kannst oder lässt

  • 3 Minuten findet jede:r Zeit

bottom of page