top of page
Phase
Bereich
Ziel

Fachthema bearbeiten

Meeting

Ideen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

Quelle

Moderations-Tools, Amelie Funcke, Eva Havenith

Clustern

Beschreibung

Oft ist es nach einem Brainstorming so, dass Ideen wieder verworfen werden, weil sie vielleicht neu, überraschend oder zuerst als irrelevant erscheinen.


Nutze doch folgende Möglichkeit der Einteilung der Ideen: 


  • Irrelevant gegenüber Relevant

  • Überraschend gegenüber vorhersehbar .


Lade nun die Teilnehmer ein, die Ideen, die entstanden sind, zuzuordnen. Du vermeidest damit, das Ideen "unter den Tisch fallen" und erreichst ein Verständnis der Gruppe. In den meisten Fällen sogar stillschweigend. Denke vorab daran, wie es Dir auch im Nachhinein gelingt die Dokumentation möglichst einfach zu halten! Am Besten gelingt dies über ein Online-Whiteboard.


Aufgabe an Dich: Überlege Dir auch ein eigenes Cluster, das gerade zu Deinem Thema passt!

Dein Nutzen

  • Jede:r der Teilnehmer hat die Möglichkeit die Idee zuzuordnen

  • und mitzubestimmen.

  • Die Unterscheidung der Ideen wird nochmals transparenter.

  • Auch überraschendes wird geparkt. Vielleicht wird aus zuerst irrelevanten Antworten eine relevante Idee?



bottom of page