Teams, die entscheiden.

Merkwuerdige Hebel

grosse Wirkung!

Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf, wenn du "Agilität", "Teamworkshop" oder "Zusammenarbeit" hörst? Gedanken wie diese:
"Geh bitte, im Alltag ist doch eh alles anders."

"Wir haben ja Prozesse, da ist alles klar definiert."

"Schon wieder so ein Modewort."

"Mein Team funktioniert, die wissen was zu tun ist."

"Aha, wir sollen uns alle liebhaben."

In wie vielen Meetings und Workshops, etc. bist du schon gesessen und hast dich gefragt: "Wann kann ich bloß gehen?". Lerne Wege kennen, auf denen nicht nur geredet, sondern auch getan wird. 

Vermeide

Entscheidungen alleine zu treffen und dann über zu wenig Zeit für die wesentlichen Themen zu klagen.

Die Rolle als Führungskraft ist vielfältig. Die des Mitarbeiters auch. Doch wie schaffst du es ein Team so zu formen, dass es im Alltag die Hürden und Chancen auch alleine meistert? Ist es dir wichtig deine Abteilung zu vernetzen, sodass bereichsübergreifend gearbeitet wird?

"Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg."

Henry Ford

Wieviel Wert legst du schon auf das Schaffen einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung, dem "Schmiermittel" jeder Organisation? Dürfen deine MitarbeiterInnen auch Fehler machen, wo und wie setzt ihr eure Grenzen fest? 

Wenn du dir

folgende Fragen stellst, bist du bei mir "richtig":
  • "Ich möchte Meetings ergebnisreicher und energievoller gestalten."

  • "Ich möchte ein vertrauensvolles Teamgefüge gestalten."

  • "Ich möchte, dass meine KollegInnen selbst entscheiden wollen."

  • "Wie schaffe ich es, dass wir kreativer im Team zusammenarbeiten?"

  • "Wie gestalten wir Kundenorientierung im beruflichen Alltag?"

  • "Wo gibt es Überschneidungen und wie gestalten wir die Zusammenarbeit?"

  • "Wie wirkt sich mein Verhalten auf das Team aus?

Neugierig?

Ich freue mich auf deinen Anruf.

Wenn du dein Team so gestaltest, dass Entscheidungen kundenfreundlich umgesetzt werden, zeige ich dir gerne, wie es gehen kann. 

Buche hier Deinen persönlichen Termin vereinbaren. 

Monika_Keil_2020.JPG

Monika Keil.

Deine Trainerin.

Mein Name ist Monika Keil. Manche sagen, ich bin eine Träumerin, andere sagen, ich habe mit meinen Impulsen und Workshops eine Veränderung in ihrem Verhalten ausgelöst. Überzeuge dich am Besten selbst, oder schau dir doch meine Rezensionen an.

 

Ich komme aus der Praxis. Mehr als 15 Jahre war ich als Führungskraft in Konzernen tätig. Als Ausbildungsleiterin für Österreich und Vertriebsleiterin der Region Westösterreich habe ich vieles über mich selbst erfahren, ausprobiert und aus meinen Fehlern gelernt. Manches an mir habe ich auch einfach akzeptiert.

 

Durch mein vielfältiges Aufgabengebiet habe ich einen guten Überblick, wie die Zusammenarbeit im Unternehmen gelingen kann. Welche Bereiche ineinandergreifen und wo Prozesse zum Erliegen kommen können. 

 

Meine eigene positive Haltung beeinflusst die Zusammenarbeit mit Anderen. 
Meine Leidenschaft und Fähigkeit andere zu motivieren, möchte ich gerne weitergeben und nicht für mich behalten :-).